Traditionelle Gärtnerei gegründet 1937 von Eugen Martin. Übergabe an seinen Sohn Siegfried Martin und letztendlich seit 1991 in den Händen von Georg Faude.

Forstbetrieb Baumpflege und Gärtnerei Georg Faude European Tree Worker

Mit dem Umzug 2012/13 in die Obere Hauptstraße mit einem Verkaufsraum für Floristik und Zubehör sowie einer integrierten Postfiliale und einem Gewächshaus für Blumen, Zierpflanzen und Setzlingen wurde die Gärtnerei Faude für die Gemeinde Rietheim-Weilheim und die umliegenden Gemeinden (Spaichingen, Balgheim, Dürbheim, Wurmlingen, Seitingen-Oberflacht) bestens optimiert.

Mit der Ausbildung zum European Tree Worker und seiner langjährigen Erfahrung als Forstwirt konnte sich Georg Faude als Fachmann für Baumpflege qualifizieren, und ein weiteres Standbein sichern.